Aktuell
-1
archive,paged,category,category-aktuell,category-19,paged-20,category-paged-20,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.5,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Presseinformation: Konferenz zur Zukunft Europas: Start der Bürgerplattform

Ab heute (Montag) haben die Menschen aus ganz Europa die Möglichkeit, ihre Meinung zu allen Themen zu äußern, die sie für die Zukunft der Europäischen Union für wichtig halten. Mit der neuen mehrsprachigen digitalen Bürgerplattform können erstmals Ideen eingebracht, Vorschläge kommentiert oder Veranstaltungen organisiert werden.

Statement McAllister (CDU) zur EU-Indo-Pazifik-Strategie

Zur heute von den EU-Außenministern verabschiedeten EU Indo-Pazifik-Strategie erklärt David McAllister (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Europäischen Parlament: „Es ist gut, dass die EU-Außenminister heute eine Indo-Pazifik-Strategie verabschiedet haben. Die EU will ihre Rolle als kooperativer Partner in einem Umfeld zunehmender geopolitischer Spannungen stärken. Eine gemeinsame Grundlage ist

Statement McAllister (CDU) zu EU-UK Handels- und Kooperationsabkommen

Zur heutigen (15.04.2021) Abstimmung über das EU-UK Handels- und Kooperationsabkommen in den federführenden Ausschüssen für Auswärtiges (AFET) und für Internationalen Handel (INTA) erklärt David McAllister (CDU), Vorsitzender der UK Coordination Group im Europäischen Parlament: „Die heutige Abstimmung ist ein wichtiger Schritt, das EU-UK Handels- und Kooperationsabkommen endgültig zu beschließen.

Europäisches Parlament beginnt Beratungen über die neue EU-Arktispolitik

Am Dienstag, 13. April, findet im Auswärtigen Ausschuss des Europäisches Parlaments eine Expertenanhörung zur Arktispolitik statt. Damit beginnen die Beratungen wie die künftige Strategie der EU für diese Region ausgestaltet werden sollte. Der Ausschussvorsitzende und hiesige Europaabgeordnete David McAllister (CDU) erläutert: „Die Arktisregion gewinnt immer

Staatliche Beihilfen: Kommission genehmigt Förderregelung für Offshore-Windenergie in Deutschland

Der Europaabgeordnete David McAllister (CDU) begrüßt, dass die Europäische Kommission heute (Montag) grünes Licht für eine deutsche Betriebsbeihilferegelung zum weiteren Ausbau der Offshore-Windenergieerzeugung in Deutschland gegeben hat. Diese steht mit den EU-Beihilfevorschriften in Einklang. Die neue Regelung wird das Ziel für die installierte Offshore-Windkapazität von