Aktuell
-1
archive,paged,category,category-aktuell,category-19,paged-75,category-paged-75,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.5,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Nordwest Zeitung: Der Brexit ist in jeder Hinsicht ein Fehler

von Andreas Herholz, Büro Berlin Für Europa ist der Brexit ein schwarzer Tag, für David McAllister, Außenexperte im Europaparlament und Besitzer eines deutschen und eines britischen Passes, erst recht. Im NWZ-Interview erklärt er, was er jetzt erwartet. Frage: Herr McAllister, die Briten verlassen die EU. Ein

Handelsblatt Gastkommentar: Der Brexit hat nur Verlierer

Am Freitag tritt Großbritannien aus der EU aus. Die künftige Partnerschaft mit Großbritannien sollte auf gleichen Wettbewerbsbedingungen beruhen. Am Freitag wird der Union Jack vor den Institutionen der Europäischen Union eingeholt. Zum ersten Mal in der Geschichte unserer Staatengemeinschaft scheidet ein Mitglied aus. 47 Jahre war

Brexit deal approved by the European Parliament

• UK Withdrawal Agreement cleared the second-to-last hurdle before entering into force • Qualified majority vote in the Council to conclude the process, Brexit set to take place on 31 January 2020 The Withdrawal Agreement was approved by

Parlament billigt Brexit-Abkommen

• Britisches Austrittsabkommen hat vorletzte Hürde vor Inkrafttreten genommen • Abschließend muss der Rat noch mit qualifizierter Mehrheit abstimmen • Der Brexit soll am 31. Januar 2020 stattfinden Das Brexit-Abkommen wurde am Mittwochabend vom Europäischen Parlament mit 621 Stimmen bei 49 Gegenstimmen und 13