Allgemein
-1
archive,paged,category,category-allgemein,category-1,paged-9,category-paged-9,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.5,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Debatten zur Ukraine und zur Lage im Westjordanland am Dienstag ab 16:00 Uhr

Die sich verschlimmernde Lage in der östlichen Ukraine, wo prorussische Rebellen den Waffenstillstand aufgekündigt und vergangene Woche ukrainische Streitkräfte in Awdijiwka beschossen haben, steht im Zentrum einer Debatte mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini am Dienstagnachmittag. Anschließend findet eine weitere außenpolitische Debatte zur Lage im Westjordanland

Deutschlandfunk: „Bundestagswahl: McAllister sieht Richtungsentscheidung“

Deutschland steht bei der Bundestagswahl im September nach den Worten des CDU-Präsidiumsmitglieds McAllister vor einer Richtungsentscheidung. Entweder werde die Politik der Verantwortung und Stabilität von Bundeskanzlerin Merkel fortgesetzt, sagte der Europa-Politiker im Deutschlandfunk. Oder es werde möglicherweise ein rot-rot-grünes Bündnis geben, das nicht für Stabilität stehe.

Event: 7. Feb. 2017: Another year of shifts and shocks?

Which developments will shape the EU in the coming year? How will the global geopolitical balance develop? What will happen to Europe's cohesion and society? Can the EU evolve as an 'indispensable power' for peace and security in Europe and the world, as High Representative/Vice

Foreign Affairs MEPs elected the new bureau

David McAllister (EPP, DE) will chair European Parliament’s Foreign Affairs committee (AFET) for the next two and a half years, decided committee members by acclamation on Tuesday. They also elected the four vice-chairs, who together with the chair will form the new AFET bureau.   “Thank you