Überzeugte Europäer unter sich
29643
post-template-default,single,single-post,postid-29643,single-format-standard,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.5,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Überzeugte Europäer unter sich

Große Anstrengungen brauchte es nicht für David McAllister, Abgeordneter im Europäischen Parlament (CDU, 3. v. l.), seine Zuhörer im Rhodo-Park der Firma Bruns Pflanzen in Gristede auf Europa einzuschwören. Die Sekretäre des Europäischen Baumschulverbandes (ENA) waren zu einem Arbeitstreffen bei Bruns Pflanzen. Geschäftsführer Jan-Dieter Bruns (2. v. l.), derzeit Präsident der ENA, hatte McAllister zu einem Vortrag über die aktuellen Herausforderungen und Chancen für die EU nach Gristede eingeladen. Während vor allem der Brexit und mögliche Quarantäne-Regelungen den Baumschulen Kopfzerbrechen bereiten, seien die Chancen, die Europa biete, nach wie vor enorm, erklärte Bruns im Anschluss. „Unser Markt ist europäisch“, das habe McAllisters Vortrag den Zuhörern verdeutlicht. Im Ammerland begrüßt wurde der Politiker auch von Walter Hinrichs, Ehrenpräsident des Bundes deutscher Baumschulen (BdB), Renke zur Mühlen, Vorsitzender des BDB-Landesverbandes Weser-Ems und BdB-Vizepräsident Hajo Hinrichs (4. bis 6 v. l.) und Bürgermeister Arno Schilling (l.).