Weser Kurier: Senioren-Union besucht Europaparlament
27205
post-template-default,single,single-post,postid-27205,single-format-standard,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.5,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Weser Kurier: Senioren-Union besucht Europaparlament

Eine 55-köpfige Gruppe der Senioren-Union Osterholz war kürzlich auf Einladung des Europaabgeordneten David McAllister zu Besuch im Europäischen Parlament in Straßburg. Besonderer Höhepunkt der Reise: Die Teilnehmer konnten die Grundsatzrede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron live von der Besuchertribüne aus verfolgen.

Eine 55-köpfige Gruppe der Senioren-Union Osterholz war kürzlich auf Einladung des Europaabgeordneten David McAllister zu Besuch im Europäischen Parlament in Straßburg. Besonderer Höhepunkt der Reise: Die Teilnehmer konnten die Grundsatzrede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron live von der Besuchertribüne aus verfolgen.

McAllister hatte für die Gruppe der Senioren-Union Osterholz eine viertägige Reise ins Elsass organisiert. Neben der berühmten Hohkönigsburg und dem als schönstes Dorf Frankreichs ausgezeichneten Riquewihr konnte die Gruppe auch das historische Straßburg besichtigen. Dort stellte McAllister den Besuchern aus Osterholz-Scharmbeck, Grasberg, Ritterhude, Worpswede und Lilienthal den Arbeitsalltag eines Europaabgeordneten dar und diskutierte über die aktuellen Herausforderungen in der Europapolitik. Passend dazu stand während der Rückreise noch ein Informationsbesuch bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt auf dem Programm.