Unsere Wälder brauchen Zukunft – Europas Wälder schützen und nachhaltig nutzen
29606
post-template-default,single,single-post,postid-29606,single-format-standard,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.5,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Unsere Wälder brauchen Zukunft – Europas Wälder schützen und nachhaltig nutzen

„Unsere Wälder brauchen Zukunft – Europas Wälder schützen und nachhaltig nutzen“ lautet der Titel eines Positionspapiers zur europäischen Waldpolitik, das die CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament einstimmig verabschiedet hat.

Unsere Wälder sind durch Klimaveränderungen akut bedroht. Dürre, Stürme, Krankheiten und Schädlingsbefall gefährden die ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Funktionen des Waldes. Der nachhaltig bewirtschaftete Wald leistest einen enormen Beitrag zum Klimaschutz, ist aber auch wichtig für Wirtschaft, Erholung und Biodiversität. Deswegen müssen wir die aktuelle Krise sehr ernst nehmen und europaweit Aufmerksamkeit erzeugen. Wir stehen an der Seite der Waldbesitzer und all derjenigen, denen der Wald am Herzen liegt. Sie brauchen jetzt konkrete Hilfe. Das Ausmaß der Zerstörung ist so groß, dass Regelungen auch auf europäischer Ebene überprüft oder zumindest flexibel ausgelegt werden müssen. Außerdem müssen jetzt schnell europäische Finanzinstrumente wie der europäische Solidaritätsfond oder die zweite Säule der Agrarpolitik für Wiederaufforstungen und Waldumbau genutzt werden. Kürzungsvorschläge in diesen Bereichen weisen wir angesichts der Krise deutlich zurück.


Die CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament hat die Vorsitzende der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen in einem Schreiben aufgefordert, die Waldpolitik aufgrund ihrer herausragenden Bedeutung für den Klimaschutz an zentraler Stelle in ihren geplanten „Green Deal“ einzubeziehen.

Das Positionspapier finden Sie hier:https://www.cducsu.eu/sites/www.cducsu.eu/files/downloads/positionspapiere/positionspapier_wald_23.10.2019-final.pdf