Matthias Keck
-1
archive,paged,author,author-matthiaskeck,author-13,paged-16,author-paged-16,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.5,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,select-theme-ver-5.0.7,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,menu-animation-underline,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Pressinformation: Weltraumprogramm als Chance für Norddeutschland – Europäisches Parlament beschließt Weltraumprogramm

Das Europäische Parlament hat am Mittwoch das neue EU-Weltraumprogramm 2021 bis 2027 beschlossen. Mit 14,8 Milliarden Euro werden die weitere Entwicklung der EU-Flaggschiffprogramme „Copernicus“, „Galileo“ und des geostationären Navigationssystems (EGNOS) ermöglicht. Darüber hinaus werden neue Vorhaben unter anderem zur Weltraumüberwachung und zur Satellitenkommunikation nachhaltig gefördert. Sie

Parlament billigt Handels- und Kooperationsabkommen mit Vereinigtem Königreich

Das Europäische Parlament hat mit großer Mehrheit für das Abkommen gestimmt, das die Regeln für die künftigen Beziehungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich festlegt. Der Zustimmungsbeschluss wurde mit 660 Stimmen, 5 Gegenstimmen und 32 Enthaltungen angenommen, während die begleitende Entschließung, die die Bewertung des

Statement McAllister (CDU) zur Annahme EU-UK Handels- und Kooperationsabkommen

Das Europäische Parlament hat dem Handels- und Kooperationsabkommen mit dem Vereinigten Königreich mit einer großen Mehrheit von 697 zu 5 Stimmen bei 32 Enthaltungen zugestimmt. Die begleitende politische Entschließung erhielt mit 697 zu 51 Stimmen (68 Enthaltungen) ebenfalls breite Zustimmung. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses und Brexit-Beauftragte